Navi

Osteodensitometrie

Durch die computertomographische Osteodensitometrie ist es möglich, klinisch die Knochendichte Werte bestimmten zu lassen. Die Osteodensitometrie schaut tief in den Knochen hinein und bewertet, ob die Knochendichte Werte normal sind oder Abnormalien aufweisen. Die computertomographische Osteodensitometrie ist eine ziemlich neue und sehr genaue Methode zur Bestimmung der Knochendichte Werte. Die Osteoporose Heilung im Sinne einer vollständigen Rückbildung der veränderten Knochenstruktur, ist nicht möglich. Eine 100% Osteoporose Heilung gibt es nicht. Jedoch kann durch verschiedene Therapieansätze, das Ausmaß der Krankheit behandelt werden. Eine Behandlung mit Knochenaufbau fördernden Medikamenten kommt ebenso in Frage, wie viele Formen der Bewegungstherapie, die vor allem dazu dienen, zu lernen mit der Krankheit zu leben und die Fehlbildungen und Probleme die sich aus einer Osteoporose ergeben zu behandeln.

osteodensitoemtrie

Oftmals schließen sich Osteoporose Patienten einer Osteoporose Selbsthilfe an. Wenn Sie eine Osteoporose Selbsthilfe Gruppe in Ihrer Stadt oder in Ihrem Landkreis suchen, fragen Sie Ihren Arzt oder suchen Sie im Internet nach Selbsthilfegruppen. Im Internet ist die Osteoporose Selbsthilfe mittlerweile ziemlich groß und man kann sich in Foren oder auch in einem Chat über Therapieansätze anderer Osteoporose Patienten und Möglichkeiten der teilweisen Osteoporose Heilung erkundigen. Sprechen Sie vor einer Selbstbehandlung immer mit Ihrem Arzt und holen Sie sich fachlichen Rat ein.